Zeugnisse

Bei unserem acht­en Gespräch reden wir u.a. über

  • die Prob­leme der Ver­gabe von Zeug­nis­sen auf dem Hin­ter­grund von Indi­vid­u­al­ität
  • die Verän­derun­gen in den let­zten ca. 10 Jahren bei den Zeug­nis­sen in Rhein­land-Pfalz
  • über das Lehrer-Eltern-Schüler-Gespräch
  • Aus­sagekraft von Zeug­nis­sen

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 08 (31 MB)

Link­tipps & Hin­weise
Empfehlung zur Durch­führung von Lehrer-Eltern-Schüler-Gesprächen
— Bona­nati & Knapp: Eltern — Lehrer — Schüler: The­o­retis­che und qual­i­ta­tiv-empirische Betra­ch­tun­gen zum Ver­hält­nis von Eltern­haus und Schule sowie zu schulis­chen Gesprächen, 2016

Passend zu unserem Gespräch wurde heute beim SWR2 eine Sendung zum Sitzen­bleiben veröf­fentlicht. Wer an Infor­ma­tio­nen aus der empirischen Forschung jen­seits der per­sön­lich gefärbten Erfahrun­gen hin­aus inter­essiert ist, dem sei diese Sendung sehr emp­fohlen: Sitzen­bleiben — Das Ende der Ehren­runde?

Zurück aus den USA

Bei unserem siebten Gespräch inter­viewen wir eine Kol­le­gin, Frau T., die in den USA als Lehrerin gear­beit­et hat. Wir sprechen u.a. darüber

  • wie man in den USA eine “gute Schule” find­et,
  • über A-, B- und C-Schulen,
  • über den Umgang mit Tests in der Schule von Frau T.,
  • darüber wie Testergeb­nisse zur Prog­nose von Leis­tun­gen genutzt wer­den,
  • über die Kon­se­quen­zen, wenn Schüler bes­timmte Testergeb­nisse nicht erre­ichen,
  • über das Ver­hält­nis zu Eltern,
  • über ver­schiedene Gehäl­ter und das kol­le­giale Ver­hält­nis,
  • ob die Testerei in den USA das Leis­tungsniveau ange­hoben hat und
  • ob “Bil­dung” unter dem Druck lei­det.

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 07 (13 MB)

Hin­weis: Während des Gesprächs fra­gen wir uns, ob die Testerei dazu geführt hat, dass die Schüler­leis­tun­gen gemessen an den PISA-Ergeb­nis­sen bess­er gewor­den sind. In einem Artikel in The Wash­ing­ton Post heißt es für math­e­mat­ics, sci­ence und read­ing lit­er­a­cy: “The U.S. … aver­age score in 2012 was not mea­sur­ably dif­fer­ent than any ear­li­er com­pa­ra­ble time point (2000, 2003, and 2009).”

Link­tipps
John Oliv­er: Stan­dard­ized Test­ing
- Great Schools — Testergeb­nisse und Rank­ing von US-Schulen
Vis­i­ble Learn­ing — Infos zur von Frau Schul erwäh­n­ten Hat­tie-Studie

Die Schuldfrage

Bei unserem sech­sten Gespräch reden wir u.a. darüber

  • wie viel Kinder ler­nen (kön­nen),
  • über die Frage nach der Schuld bei “fehlen­dem” Schuler­folg eines Kindes,
  • über Elternar­beit in diesen beson­deren Fällen,
  • über die Ver­ant­wor­tung der Lehrer für das Ler­nen der Kinder,
  • welche Hal­tun­gen und Ein­stel­lun­gen Lehrer hier­für mit­brin­gen müssten,
  • und auch darüber, was die Ziele der Grund­schule sind

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 06 (16 MB)

Hin­weis: Das Buch, das Frau Schul erwäh­nt und an dessen Titel wir uns nicht erin­nern kon­nten, lautet: Rechen­prob­le­men vor­beu­gen, 2. bis 4. Klasse, von Sebas­t­ian Wartha & Axel Schulz (sehr empfehlenswert!)

Lernstandsanalysen

Beim fün­ften Schulplausch ist Herr Plausch im Gespräch mit ein­er ange­hen­den Lehrerin, der Lehramt­san­wär­terin / Ref­er­en­darin Frau U.

Wir reden über…

  • Was ist eine Lern­stand­s­analyse? (ab ca. 2,10 min)
  • Wie kann eine Lern­stand­s­analyse entste­hen? (ab ca. 2,55 min)
  • Welche vier Bere­iche gehören zur Lern­stand­s­analyse? (ab ca. 9,20 min)
  • Lohnt sich der hohe Aufwand für die Lern­stand­s­analyse? (ab ca. 18,20 min)
  • weit­erge­hende Tipps zur Beobach­tung (ab ca. 20,30 min)
  • Fol­gerun­gen aus der Lern­stand­s­analyse (ab ca. 22,15 min)
  • und ein gut gemein­ter Rat an alle Studierende

Viel Vergnü­gen!

Wir danken Frau U. sehr für das Gespräch!

Hin­weis: Frau U. erwäh­nt mehrfach die Abkürzung “UB”. Damit ist der Unter­richts­be­such gemeint — früher vielle­icht bess­er bekan­nt als “Lehrprobe”.


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 05 (20 MB)

Link­tipps
— PES-Stelle: Vertre­tung von Unter­richt in RLP

Außerschulische Hilfen

Bei unserem vierten Gespräch reden wir u.a.

  • über Beispiele für externe Unter­stützung an den Schulen von Frau Schul und Her­rn Plausch,
  • Vorge­hensweisen bei Lern­prob­le­men,
  • über den Ablauf wie Kinder zur son­der­päd­a­gogis­chen Über­prü­fung angemeldet und
  • Zeug­nis­noten bei Teilleis­tungss­chwächen aus­ge­set­zt wer­den kön­nen,
  • über Unter­stützungsmöglichkeit­en bei verhaltens“originellen” Kindern,
  • den schulpsy­chol­o­gis­chen Dienst,
  • das Jugen­damt und
  • die Sozialpäd­a­gogis­che Fam­i­lien­hil­fe (SPFH)

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 04 (22 MB)

Link­tipps
Schulpsy­chol­o­gis­che Beratung in RLP
Schul­soziar­beit
Fest­stel­lung des son­der­päd. Förderbe­darfs
SPFH (sozialpäd­a­gogis­che Fam­i­lien­hil­fe)
Hil­fe­por­tal Sex­ueller Miss­brauch
Ini­tia­tive “Kein Raum für Miss­brauch”

Elternarbeit

Bei unserem drit­ten Gespräch reden wir u.a.

  • über Eltern als Ver­bün­dete oder Geg­n­er,
  • unsere Hal­tun­gen gegenüber Eltern,
  • wie man ein ver­trauensvolles Arbeitsver­hält­nis zu Eltern auf­bauen kann,
  • miteinan­der mit Eltern arbeit­en,
  • Fak­toren, um kon­struk­tive bera­tende Elternge­spräche zu führen,
  • und Kon­flik­t­ge­spräche nicht eskalieren zu lassen,
  • über den “richti­gen Ton” bei Gesprächen
  • und auch darüber, weshalb manche Gespräche einen “faden Beigeschmack” bekom­men kön­nen

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 03 (25 MB)

Im Gespräch erwäh­nt Herr Plausch bei ca. 16.00 min ein Buch. Es heißt richtig: “Gesprächs­führung mit Eltern” von Ger­not Aich und Michael Behr im BELTZ-Ver­lag.

Lesetipp:
Pri­or & Win­kler: Min­i­Max für Lehrer: 16 Kom­mu­nika­tion­sstrate­gien mit max­i­maler Wirkung

Nachhaltiges Lernen

Bei unserem zweit­en Gespräch reden wir u.a.

  • aus­führlich­er über nach­haltiges Ler­nen,
  • die Hal­tun­gen von Lehrern,
  • neue Erwartun­gen an Lehrer von heute (Diag­nosekom­pe­tenz),
  • über Förder­pläne,
  • Arbeits­be­las­tun­gen und
  • Elternar­beit ab Klasse 1.

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 02 (20 MB)

Hör­tipp zur Folge: Hat­tie-Fak­tor — ein Inter­view mit Prof. Bey­wl einem der Über­set­zer der Studie, ca. 20 Minuten lang (ganz unten bei Radio Bre­men kann das Inter­view auch als mp3-Datei herun­terge­laden wer­den)

 

Herausforderungen

Bei unserem ersten Gespräch reden wir u.a.

  • über den Ver­such, “es allen recht machen” zu wollen,
  • über die Angst, Kindern die Zukun­ft zu ver­bauen,
  • über Nähe und Dis­tanz zu Kindern,
  • über den Umgang mit Kri­tik von Eltern und
  • über “nach­haltiges Ler­nen”.

Viel Vergnü­gen!


Schulplausch offline hören:

Down­load Folge 01 (26 MB)

Das sind wir

Frau Schul und Herr Plausch arbeit­en in zwei ver­schiede­nen Grund­schulen in Rhein­land-Pfalz. Frau Schul ist seit vie­len Jahren Schullei­t­erin und Herr Plausch seit noch mehr Jahren Klassen­lehrer. Wir möcht­en uns in los­er Rei­hen­folge zu Gesprächen über schulis­che The­men verabre­den und aus­tauschen.

Sollte es Zuhör­er geben, die an diesen Gesprächen teil­haben möcht­en, so ist es möglich, Kom­mentare zu hin­ter­lassen. Wir wer­den darauf im Rah­men unser­er zeitlichen Möglichkeit­en einge­hen.